Spinelle

Spinelle sind Minerale unterschiedlichen Ursprunges (magmatisch und metamorphogen),jedenfalls meist hochtemperierter Entstehung.
Chemisch sind es Magnesium-Aluminate (MgAl204). Die meisten Spinelle sind farblos. Durch Einlagerung verschiedener Ionen im
vulkanischen Bildungsprozess entstehen teilweise sehr farbige Spinelle. Diese farbigen Spinelle werden auch als Edelsteine gehandelt.
Der gelbe bis orange-rote Stein heißt Rubicell, der tiefschwarze, eisenhaltige aus Ceylon heißt Pleonast.
So ist auch der berühmte rote Stein in der englischen Krone kein Rubin, sondern ein Spinell.
Je nach den Elementen, die in die Kristallstruktur eingelagert werden, unterscheidet man Aluminium-, Eisen (III)-, Chrom-, Vanadi
um- und Titanspinelle.

Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden
© 2016 Alle Rechte vorbehalten by Naturbaustoffe Alltmark